Warsteiner Sauerland-Giro

„All about Bikes“ – ab sofort sind beim Ziener BIKE Festival Willingen auch Rennradfahrer herzlich Willkommen. Mit dem Warsteiner Sauerland-Giro findet im Rahmen des Festivals in Willingen erstmalig eine Straßenradsport-Veranstaltung statt.

Für die Teilnehmer geht es nach dem neutralisierten Start in Willingen  auf einen ca. 29 Kilometer langen Rundkurs. Die Strecke führt durch die wunderschöne Umgebung des Willinger Uplandes und bietet Rennradfahrern optimale Bedingungen und Straßenverhältnisse.

Die Anmeldung zum Warsteiner Sauerland-Giro startet am 7. Februar 2017 auf www.online-registration.de

Strecke

Beim Warsteiner Sauerland Giro in Willingen können die Teilnehmer zwischen drei Distanzen wählen. Die Strecke ist ein Rundkurs, der 29 Kilometer lang ist. Auf dem Kurs warten anspruchsvolle Steigungen, sehr gut zu befahrende Straßen und wunderschöne Panoramen und Aussichten auf die Fahrer.

Streckendaten

Kurze Strecke                     Distanz: 62 km                   994 Höhenmeter

Mittlere Strecke                  Distanz: 91 km                 1.491 Höhenmeter

Lange Strecke                    Distanz: 120 km                1.988 Höhenmeter 

Streckenbeschreibung

Die Teilnehmer der Straßenradsport Veranstaltung können zwischen drei Distanzen wählen. Der 29 Kilometer lange Rundkurs kann entweder zwei, drei oder vier Mal gefahren werden, so dass die Distanzen 62 km, 91 km und 120 km zur Auswahl stehen. Der Start findet am Festivalgelände in Willingen statt.

Von dort wird das Teilnehmerfeld neutralisiert bis zum Ortsausgang von Willingen Richtung Schwalefeld / Bontkirchen begleitet. Nach 4 Kilometern geht es auf den Rundkurs. Über Bontkirchen führt die Strecke nach Stormbruch – hier wartet der erste Anstieg (1,2 km / 102 hm / 8% Steigung) auf die Rennradler. Weiter geht es über sehr gut zu befahrene Landstraßen durch Giebringhausen, Deisfeld und Hemminghausen.

Im Anschluss folgt ein weiterer Anstieg (1,73 km / 142 hm / 8% Steigung), bevor die Strecke über den Dommel nach Rattlar führt. Hier wird eine Durchgangsverpflegung eingerichtet. In Schwalefeld angekommen dürfen alle Fahrer der 62 Kilometer Distanz nach zwei absolvierten Runden ins Ziel abbiegen. Die Teilnehmer der 91 km und 120 km Distanz müssen den Rundkurs ein oder zwei weitere Male bewältigen.

Die GPS-Daten für den Rundkurs können Sie hier downloaden.

Die GPS-Daten für den neutralisierten Startabschnitt können Sie hier downloaden.

BIKE im Abo
Europas größtes Mountainbike-Magazin, bringt jeden Monat alles, was Mountainbiker interessiert: Tests und Technik ohne Fach-Chinesisch, Reviervorstellungen und Reisetipps, faszinierende Fotos und spannende Stories. Regelmäßig Fitness. Immer Fun.

Willingen, 22. Mai 2017
Teilnehmerfotos
Sponsoren
Partner Events
  • TOUR Transalp
  • Alpencup
  • Amade Radmarathon
  • Eddy Merckx Classics
  • BIKE Transalp
  • Mondsee
  • BIKE Women Camp
  • Joyride Fest
Side Events
Ziener