Detailseite

21.05.2017

Slowenen Hrastnik und Zabjek gewinnen Willingen Downhill

Der letzte Event des 20. Ziener BIKE Festival Willingen war fest in slowenischer Hand. Nachdem Monika Hrastnik und Jure Zabjek bereits gestern die Qualifikation auf dem ehemaligen Weltcup-Kurs dominiert hatten, setzten sich die beiden Favoriten auch im heutigen Super-Finale des zweiten Stopps des iXS European Downhill Cup durch.


Jure Zabjek mit vollem Einsatz zum Sieg © Rick Schubert

Damit machte Zabjek, im Dienste des Unior Tools Team, genau da weiter, wo er bei seinem Auftaktsieg der Rennserie vor zwei Wochen in Kranjska Gora aufgehört hatte.

Der Europameister von 2015, der als Letzter auf den schnellen Track im Upland gegangen war, pulverisierte die bis dato geltende Bestzeit des Neuseeländers Matthew Walker vom Cube Global Squad (2:13.296) in 2:12.617 Minuten.

„Die Woche war wirklich super. Ich freue mich sehr über meinen zweiten Sieg in Serie“, so der amtierende slowenische Downhill-Meister nach seiner erneuten Machtdemonstration.

Rang drei ging an den Tschechen Stanislav Sehnal von Banshee Bikes (2:14.019), der beim Saisonauftakt das Podium als Siebter verpasst hatte.

Bei den Damen bewältigte Hrastnik die 1.650 Meter lange Strecke auf dem Ettelsberg in 2:32.861 Minuten und setzte sich damit deutlich gegen die internationale Konkurrenz durch.

Team Cube-Racerin Sara Böhm (GER; 2:35.773) und die Portugiesin Filipa Peres von MS Racing (2:38.004) belegten hinter der Blackthorn-Fahrerin, die zum ersten Mal auf der Europa Cup-Tour gewinnen konnte, Rang zwei bzw. drei.

„Ich freue mich sehr über meinen Sieg. Damit habe ich nicht gerechnet. Ich wusste, dass ich schnell bin, wenn ich keine Fehler mache. Das ist mir zumindest im zweiten Teilstück hervorragend geglückt“, erklärte Hrastnik im Zielbereich.

Allerdings gab es mit Valentina Höll sogar eine Dame, die noch schneller als Hrastnik war (2:32.096). Das Megatalent aus Österreich von Sram TLD Racing wurde jedoch in der U17 Kategorie gewertet.

Alle Ergebnisse stehen hier zur Verfügung.

BIKE im Abo
Europas größtes Mountainbike-Magazin, bringt jeden Monat alles, was Mountainbiker interessiert: Tests und Technik ohne Fach-Chinesisch, Reviervorstellungen und Reisetipps, faszinierende Fotos und spannende Stories. Regelmäßig Fitness. Immer Fun.

Willingen, 22. August 2017
Teilnehmerfotos
Sponsoren
Partner Events
  • TOUR Transalp
  • Alpencup
  • Amade Radmarathon
  • Eddy Merckx Classics
  • BIKE Transalp
  • Mondsee
  • BIKE Women Camp
  • Joyride Fest
Side Events
Ziener