Panaracer Gravel-Ride

Panaracer Gravel-Ride

Gravel-Biken – was bedeutet das eigentlich?

Es geht primär darum, andere und ungewöhnliche Wege zu entdecken, um den Wechsel von Asphalt auf Schotter/ unbefestigte Wege, das Thema Gravel steht für Entdecken und unterwegs sein – das alles in sportlicher Gangart.

Beim Panaracer Gravel-Ride in Willingen wird den Teilnehmern genau dies geboten. Am Freitag um 14 Uhr geht es auf eine wunderschöne und panoramenreiche Strecke rund um Willingen - los geht’s direkt am Festivalgelände. Die Strecke bietet all das, was das Gravel-Herz höher schlagen lässt: Gut ausgebaute Asphalt- und Radwege als auch Schotter- und Waldwege führen durch malerische Ortschaften und das Innere vom Naturpark Diemelsee. Die Tour ist gespickt mit tollen Aussichten über das Hochsauerland, wie zum Beispiel vom Krutenberg oder am Dommelturm. An der Graf Stollberg-Hütte wird eine Verpflegung für alle Teilnehmer des Panaracer Gravel-Ride eingerichtet.