Details

Warsteiner Sauerland-Giro: wenn der Asphalt ruft

20.05.2018 - 13:03

Nach der erfolgreichen Integration der Straßenradrundfahrt in das letztjährige Sportprogramm des BIKE Festival Willingen, begeisterte auch heute wieder der Warsteiner Sauerland-Giro die Freunde der dünnen Bereifung.

Rund 100 Teilnehmer heizten nach der vier Kilometer langen neutralisierten Startphase über den 29 Kilometer-Rundkurs durch das wunderschöne Upland, der zwei, drei oder vier Mal absolviert werden musste. Und das bei herrlichem Sonnenschein und perfekten Straßenbedingungen.

Die Strecke selbst führte über Bontkirchen nach Stormbruch und durch Giebringhausen, ehe es bei Hemminghausen über den zweiten und selektivsten Anstieg nach Ottlar und weiter über Rattlar zurück in Richtung Willingen ging.

Suzann Roesthuis-De Lange (NED; 4:01.47,03) und Pascal Stork (GER; 3:29.33,05) absolvierten in diesem Jahr die längste Distanz von 120 Kilometern am schnellsten.

Alle Ergebnisse stehen hier bereit.

NEU
BIKE Festival
Saalfelden
Leogang
BIKE Festival
Garda Trentino